Oktober 27, 2021

Besuch im Niedrigseilgarten

Die ersten Tage an der Oberschule Flotwedel standen für die neuen Fünftklässlerinnen und Fünftklässler im Zeichen des Kennenlernens. Dazu gehört seit einigen Jahren schon der Besuch eines Niedrigseilgartens. 

Klasse 5c

Aufgebaut und durchgeführt wird dieser von Heike Moch und Mirko Röker, dem Team der Jugendpflege im Flotwedel. Bei teils kniffeligen Aufgaben auf den Seilen stand neben Geschick und Gleichgewicht auch der Teamgeist im Vordergrund. Denn an keiner der drei Stationen konnte man die Aufgabe allein bewältigen. Die Hilfe der Mitschüler wurde immer gebraucht. 

Gleiches galt auch für zwei Spielrunde im Anschluss an den Parcours. Zum einen musste sich die gesamte Klasse auf eine Eisscholle begeben, ohne dabei ins eiskalte Wasser zu fallen. Zum anderen sollte in möglichst kurzer Zeit ein Geheimcode geknackt werden. Beides war nur möglich, wenn die gesamte Klasse an einem Strang zog (- das sogar wörtlich gemeint).