Oktober 27, 2020

OBS Schulsportchallenge ein voller Erfolg

Nach vier Wochen kamen über 19.000 Kilometer zusammen

Was kann man tun, wenn Unterricht und Vereinsportangebote verboten sind? Wie auch einige andere Schulen im Umkreis rief die OBS Flotwedel zu einer 4-wöchigen Bewegungschallenge auf. Laufen, Radfahren, Spazierengehen, Reiten, Skaten, Wakeboarden –  alles war erlaubt, was Kilometer einbrachte. Und die wurden fleißig gesammelt. Die Klassen konnten täglich auf ihren Kilometerstand schauen und sprangen sogar noch abends um 20 Uhr auf ihr Fahrrad, wenn der Punktestand zu den Verfolgern zu knapp wurde. Am Freitag wurde die Challenge nach gut vier Wochen beendet. Es wurden von 135 Teilnehmern über 19.000 km zurückgelegt. Die siegreichste Klasse ist die 10c mit über 4.500 erarbeiteten Kilometern. Aber auch die Lehrer waren sportlich aktiv und brachten 4.000 km in die Challenge mit ein. Dicht gefolgt von der 9b, mit 3.900 km, die auch den stärksten Schüler der ganzen Challenge hervorbrachte: Luca mit über 1400 Fahrrad-Kilometern. Die Klasse 6c sichert sich den 4.Platz mit 1.550 km! Herzlichen Glückwunsch!Um Kilometer zu verdoppeln, durften die Teilnehmer ab der 3.Woche einen sogenannten ‚Joker‘ mitnehmen: Eltern, Geschwister oder Tiere inklusive Beweisfoto sorgten für einen sprunghaften Anstieg der Spazierkilometer, aber auch einige Familienradtouren haben den Weg in unsere Fotocollage gefunden. Herzlichen Dank an Eltern, Geschwister und Haustiere für die positive Unterstützung!

In einer kurzen Umfrage hinterließen die Schüler ihr durchweg positives Feedback zur Challenge: Man musste draußen sein – ich habe mich an der frischen Luft bewegt – ich habe 4 Kilo abgenommen – man bewegt sich und zockt nicht nur drinnen – ich bin sportlicher und motivierter geworden – viele Leute, die faul sind, mussten raus gehen, um sich zu bewegen – man hat ein bißchen was von den anderen Schülern und Lehrern mitbekommen und hatte einen guten Grund, raus zu gehen!

Ziel erreicht! Alles in allem war es eine gelungene und motivierende Aktion. Zur Zeit werden Vorschläge von den Schülern gesammelt, um eine weitere Sport-Challenge ins Leben zu rufen und noch mehr Schülerinnen und Schüler zu beteiligen. Wir sind gespannt!